Tolerantes Brandenburg

 

Inklusion

Inklusion in 80 Sekunden erklärt
(Link direkt zum Video auf Youtube)

 

Weitblick

Weitblick

Weitblick

 

Gute Bildung

Gute Bildung

 

Aktionen 2016

29.06. - Parkbühne

Die Parkbühne bebt und lebt😊😊
Heute sorgten über 200 Kinder der Sonnengrundschule/ Integrationsschule Fürstenwalde (gesamt 360 Schülerinnen und Schüler) für ein Wahnsinnsprogramm. Die Parkbühne war voll besetzt von Eltern und Großeltern und ehemalige Kolleginnen.
Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler, an die Pädagogen und unterstützende Eltern.
Dem Team der Parkbühne wurde für die Unterstützung ebenfalls mit einem Blumenstrauß gedankt. Es stimmte alles, Ton und Musik, das Wetter und die Verpflegung.
Liebe Eltern und liebe Pädagogen, Sie können stolz auf Ihre Kinder sein.

20.06. - Pflegelotsen

Pflegelotsen - was und wen beraten sie?
Ein Projekt, noch unter der Initiative des damaligen Sozialministers Baaske, eine wichtige Beratung, für Betroffene, Angehörige und Unternehmen.
Katarina Prchal von der Kath.Hochschule Institut für Sozialwesen und Gesundheit und die Vereinbarkeitskoordinatorin, Jana Liebhart von dem Pflegestützpunkt Eisenhüttenstadt, berichteten über ihre Tätigkeit, über die Gesetze und die nötige Vernetzung mit vielen Partnern.
Eine sehr interessantes und informatives Dachetagengespräch zum Thema Pflege und Pflegeangebote in Verbindung mit familienfreundlichen Unternehmen.
Zeitiges Informieren ermöglicht schnelles Handeln.
Vielen Dank den 2 Referentinnen und den interessierten Gästen.

06/2016 - Kulturfrühstück


Heute mit meiner Landtagskollegin, Dr. Ulrike Liedke, ein Kulturfrühstück in der Töpferwerkstatt des CTA Kulturvereins Fürstenwalde geführt.
Eingeladen waren Multiplikatoren aus der Kultur- und Musikszene. Die uns mit auf den Weg gegebenen Wünsche und Empfehlungen werden wir in unsere Fraktions- und Ausschussarbeit einfließen lassen.

06/2016 - Bürgerkalender Fürstenwalde

Bürgerbeteiligung ist für mich sehr wichtig, deswegen bin auch ich seit Anfang an, schon 6x als Sponsorin mit im Boot.
2016 gewann u.a. Emöke Bartalis einen meiner 2 Preise. Sie hat sich für einen Tag in Potsdam entschieden und heute haben wir den Preis eingelöst.
Große Landtagsführung, gemeinsames Mittag- und Kaffeetrinken, 2 std. Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam und Spaziergang im Park.
Es hat mir und meiner Mitarbeiterin Juliane viel Freude bereitet, der jungen sympathischen Hobbyfotografin, die Schönheit unserer Region zu
zeigen. Ob sie am 7. Kalender wieder mitwirken wird?
2016 war sie mit ihrer grünen historischen Tür, eine Gewinnerin.

06/2016 - Seniorenparty

Welch ein Tag, ich bekam heute bei der Seniorenparty des Amtes Odervorland(Seniorenwoche 2016) von den Senioren aus Berkenbrück, ein Fahrzeug für die langen Landtagsgänge geschenkt.
Bei ihrem Besuch unlängst bei mir im Landtag stellten sie fest, dass ich ganz schön lange Wege bewältigen muss.
Danke, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Achtung an meine KollegInnen, nehmt Acht auf eure Füße, wenn ich um die Ecke "geschossen" komme😉.🏂

06/2016 - Juniorakademie

Juniorakademie bei über 30 Grad hatten wir noch nie. Hochachtung vor den Kindern, die bei diesen Temperaturen von 10-18 Uhr durchgehalten haben.
Danke an die Wehren aus Beeskow, Woltersdorf und Fürstenwalde, die Präventionskollegen der Polizei, die Soldaten der Bundeswehr, das Team vom Technischen Hilfswerk und der Vertreter der Rettungsschule aus Eisenhüttenstadt.
Dank an die Beeskower Feuerwehrfrauen die uns vor dem Verdursten retteten😘 Dank an Alexander Voigt und sein Team und an Mohamed und Gernot Alter. Wir haben noch den neuen Spielplatz getestet- Klasse👍
Alle Kinder sind gesund zuhause angekommen, ich möchte jetzt nur noch sitzen😥.

06/2016 - 600 Jahre Bugk


 

600 Jahre Bugk und es wird zünftig gefeiert. Von vielen Ehrenamtlern und dem Ortsvorsteher Matthias Bradtke, wunderbar vorbereitet.
Herzliche Gratulation 🌹

06/2016 - "Türöffner"

"Türöffner", ein Modell- Bildungsprojekt des Landes Brandenburg, welches auf das ganze Land ausgeweitet werden soll.
Erfolgreich lief das Modellprojekt an der Europaschule Storkow, aus diesem Grund trafen wir uns heute mit dem Staatssekretär Thomas Kralinski, Fraktionsvorsitzenden der SPD Mike Bischoff, die Bürgermeisterin Cornelia Schulze-Ludwig, Direktoren, der Koordinatorin, 
einige Mentoren und Mentees und dem Schulsozialarbeiter.
Der Druck der Bildungsexperten wurde heute erhöht, gilt es doch die abgeschlossene Modellphase erfolgreich in die Praxis zu übernehmen.
Packen wir es an, Schülerinnen und Schüler, Handwerk und Wirtschaft benötigen dringend diese Unterstützung.
Wichtig ist für mich, eine intensive Zusammenarbeit mit bestehenden Arbeitskreisen und Vereinen, die ebenfalls auf erfolgreiche Ergebnisse zurückblicken können. Der Verein Kita-Schule-Wirtschaft LOS ist seit 10 Jahren, ehrenamtlich auf diesem Gebiet, mit vielen Angeboten unterwegs.
Am Sonntag5.6. 11:30 Uhr findet die 
5. Juniorakademie " Sicherheitsberufe" mit Feuerwehr, Bundeswehr, Polizei, THW, Rettungsschule, in Beeskow statt.

06/2016 - Wie wichtig ist die Bundeswehr?

Wie wichtig ist die Bundeswehr?
Ich habe heute wieder viel dazugelernt.
Seelsorge, Familienbetreuung, Reservistendienst,
Geräteschau, Modenschau mit spielerischen Alltagsszenen, Vorführungen vom Drillteam,
Fernmelde- und IT-Systeme.........
Höhepunkt war aber nach dem Feldgottesdienst, das Gelöbnis der über 79 Rekrutinnen und Rekruten. 
Respekt und Anerkennung für die Leistungen unserer Soldatinnen und Soldaten und Offiziere.
In der heutigen Zeit, wo sich die halbe Welt im Streit befindet, findet der freiwillige Dienst in der Bundeswehr meinen höchsten Respekt.
Ein wunderbar vorbereiteter Tag, ob auf dem Kasernengelände oder auf dem Gelände von Schloss Hubertushöhe. Danke an die Brüder Opolka für die Bereitstellung ihres Geländes.

06/2016 - Delegation aus Adscharien

Mit großer Freude konnte ich gestern die Delegation aus Adscharien (Georgien), in meinem Wahlkreis begrüßen und ganztags interessante Angebote zeigen. Früh besuchten wir das HELIOS Klinikum. Der Klinikleiter Phillip Fröschle führte durch die moderne Einrichtung und beantworte die vielen Fragen der Gäste. Sie waren tief beeindruckt von den einzelnen Abteilungen und den vorgestellten statistischen Daten. Nach einem vorzüglichen Mittagessen im Restaurant Bad Saarow "Zur Bühne" fuhren wir zum OSZ Palmnicken, wo uns Herr Schenk mit seinem Team erwartete. Der Campus wurde in Wort und Bild und abschließend, per Fuß vorgestellt. Wirklich beeindruckend unter welchen sehr guten Bedingungen hier praxisnah unterrichtet wird.
Der Ausbau der Kontakte wurde verabredet. 

05/2016 - Runde um Runde


Die Schülerinnen und Schüler und Pädagogen und Sympathisanten der Siegmund-Jähn-Grundschule Fürstenwalde, kämpften heute Runde für Runde im Harbig-Stadion. Auf den Erlös bin ich ja sehr gespannt, wird er doch für die vielen Vorhaben der Schule eingesetzt.
Die SPD Fürstenwalde unterstützt diese sportliche Aktion auch als Stadtfraktion und Ortsverein mit 100€ Rundengeld für eine Klasse und als Familie Ruff/ Alter legen wir noch 50€ drauf.
Dank auch an REWE, die Getränke und frisches Obst gesponsert haben.

05/2016 - Verbesserung der Kindertagesbetreuung


Heute von 9-13 Uhr eine sehr gut vorbereitete Veranstaltung innerhalb des Landkreises zum Thema: Verbesserung der Kindertagesbetreuung mit Ämtern des Landkreises, Kitaleiterinnen und Amtsleitern von Kommunen.
Als Gesprächspartner waren die Landtagsabgeordneten der Region und die fachpolitischen Sprecherinnen eingeladen.
Gabi Theiss und Gerrit Große beteiligten sich rege an der Diskussion. Als regionale Abgeordnete war nur ich anwesend und freue mich natürlich über die engagierten Leiterinnen meiner Region.

05/2016 - Rennen-rennen-rennen


Rennen-rennen-rennen🏃🏃🏃 alles für einen guten Zweck. Der Förderverein der Sonnengrundschule freut sich über den Rundenerlös der vielen sportlichen Kinder und Erwachsenen, davon wird u.a. das Schulfest finanziert.
Heute kommen meine gesponserten Kinder das Geld bei mir "eintreiben", ob ich einen Kredit aufnehmen muss😂?
Toll das eine Mutti, trotz Geburtstag, am Schiedsrichtertisch saß.
Herzliche Gratulation🌹🌹

05/2016 - Integrationskreis Heinersdorf


Der Integrationskreis Heinersdorf hatte eingeladen und wir machten uns, mit Getränken, Knapperzeug und Nudelsalat(Birgit gemacht) neugierig auf den Weg. Viele Asylbewerberinnen und Asylbewerber, Freunde aus dem Ort und der näheren Umgebung, steuerten zum Multikultibuffet, im wunderbaren Garten des evang.Rüstzeitheimes, etwas zu.
Die Kartoffelsuppe von Frau Richter- Spitze😊😊
Es war ein wunderbarer Abend, mit interessanten Gesprächen und neuen Kontakten.
Vielen Dank an die Hauptakteure für die tolle Vorbereitung.

05/2016 - 24. Waldcamp

Das 24.Waldcamp findet vom 10.6.-12.6.2016 wieder in der Gemeinde Briesen statt.
Alle Gruppen, regional und international, sind besetzt und ein großes Team um Detlef Gasche, bereitet es schon seit Monaten vor.
Hochachtung vor diesem Engagement, die strahlenden Kinderaugen werden es euch danken😊
Das sind Fotos von 2014, es war einfach toll.

05/2016 - "Waldfürsten"


Die kleinen Waldfürsten aus dem gleichnamigen Waldkindergartenwww.kleine-waldfuersten.de
können jetzt ohne Augenverletzungen, sägen und hämmern.
Den Aufruf nach 8 "Arbeitsbrillen" entnahm ich einer Wunschliste bei Facebook und die 3 Bauhelme hatte Kathleen Gruno in ihrem Fundus.
Na dann arbeitet mal schön, ich komme bald wieder vorbei, mir das Gebaute anzusehen🔧🔩

05/2016 - Willkommensklassen der Siegmund -Jähn- Grundschule zu Besuch

Einen wunderbaren Vormittag mit einer der Willkommensklassen der Siegmund -Jähn- Grundschule, auf unserem Grundstück verlebt. 
Ein toller Lehrer der Herr Gesk und interessierte Kinder.
Es hat uns und unseren Tieren sehr gut gefallen.

05/2016 - 1. buddistische Zentrum


Heute ein besonderer Tag für Bad Saarow aber auch für mich.
Ich konnte heute mit der Landtagspräsidentin Britta Stark, mit dem Tibetischen Meditationsmeister Sogyal Rinpoche, Heinz Siepmann, Vorstand der Tertön Sogyal Stiftung und vielen Ehrengästen aus dem In- und Ausland, das 1. buddistische Zentrum für Spiritual Care in Deutschland mit eröffnen.
Die Herzenswärme und Natürlichkeit von Sogyal Rinpoche erfüllte den Raum mit einer besonderen Spiritualität.

05/2016 - Europa-Woche


Bildungsminister Baaske informierte sich gestern am OSZ Palmnicken über die vielen Auslandskontakte.
Im Gespräch berichteten die Schülerinnen, Schüler und Pädagogen, über ihre Erfahrungen und Eindrücke. Ich fand die Berichte der Kfz-Mechaniker besonders interessant.

Blumenstrauß des Monats Mai 2016

Die Überraschung ist uns geglückt, Delia wurde von der Trainerin Irina Retzlaff und mir, in ihrer Schulklasse ausgezeichnet.

Seit 2 Jahren trainiert das zarte Mädchen 2 x pro Woche jeweils 3 Stunden das Kunstradfahren beim KRT 1908e.V.

Begonnen hat sie in der Kinderturngruppe und wurde dort von der Kunstradtrainerin als Talent entdeckt.

Sie nimmt erfolgreich an Wettkämpfen teil und hat am 17.4.2016 beim Landespokal Berlin-Brandenburg den 1.Platz belegt. Am 1.Mai 2016 wurde sie mit einem gewaltigen Vorsprung, Landesmeisterin der Altersklasse U9.

Delia hat noch 2 kleine Geschwister und wenn sie etwas Freizeit findet, malt und bastelt sie gern, oder ist mit ihrer besten Freundin Emely unterwegs. In ihrer Schulklasse ist das ruhige und bescheidene Mädchen beliebt und eine sehr gute Schülerin.

Am 5.6.2016 findet in der Sporthalle Lange Straße in Fürstenwalde der Pokal des Kreisfachverbandes LOS statt, wünsche wir ihr wieder solch einen Erfolg.

 

Foto Detlef Schrobback ,   auf dem Foto befindet sich die Trainerin Frau

Irina Retzlaff

 

01.05. - Großes Familienfest


Bei schönstem Sommerwetter Familien- Maifest Zwischenstand - Danke an alle Gäste die mit uns feiern und mit ihrem Eintrittsgeld den Heimattiergarten unterstützen.

05/2015 - Ausstellungseröffnung in der Landgalerie


Ausstellungseröffnung in der Landgalerie Karl Witzleben in Petersdorf bei Briesen.
Neben dem traditionellen, selbstgebackenen Hefekuchen von Karl, gab es auch viele künstlerische "Leckerbissen" der austellenden Künstler, Eveline Grunemann und Lothar Thomas.
Bis zum 18.6.2016 können diese Kunstwerke bewundert und gekauft werden.

04/2016 - Frühlingsfest in der Odersunhalle


Direkt von der Landtagssitzung in die Odersunhalle Fürstenwalde zum Frühlingsfest.
Das Johanniter Team um Herrn Holtzenhoff hat sich sehr viel Mühe gegeben. Gemeinsam mit den asylsuchenden Bewohnerinnen und Bewohner, haben sie ein tolles Fest vorbereitet.
Es hat uns allen sehr viel Freude bereitet. Unzähligen Kindern verschönerten wir die Gesichter, in Räuber, Prinzessinnen oder Schmetterling.
Die Feuerwehr Fürstenwalde und die Feuerwehrzwerge unterstützen auch das Fest. Kathleen Gruno und Jeremy, erfreuten die Kinder mit 3 Tänzen, die Choreros - Mädchen waren ebenfalls mit 3 Tänzen dabei. Es wurde viel gelacht und getanzt, alle machten mit.
Zwischenzeitlich wurde im Nebenraum geschnippelt und gekocht. Frauen und Männer unterschiedlicher Nationen, bereiteten für alle Bewohnerinnen und Bewohner, landestypische Speisen vor, die wir dann gemeinsam verkosteten.
Danke an alle, wir, Herr Kleiner war auch die ganzen Stunden mit dabei und Herr Halecker freute sich ebenfalls über die tolle Stimmung. Mein Mann und ich, waren bis spät da und bedanken uns für die Gastfreundschaft und die schönen Stunden mit Euch.

04/2016 - Zukunftstag 2016

Zukunftstag 2016 auch im Landtag Brandenburg
Alle Fraktionen hatten die Möglichkeit Schülerinnen und Schüler in den Landtag einzuladen.
Auch wir konnten Kinder und Jugendliche in unserer Fraktion begrüßen, aus meinem Wahlkreis waren Alina Hadeball und Sarah Ludwig angereist.
Eine Führung durch den Landtag, eine hitzige Landtagsdebatte und ein Gespräch mit der Landtagspräsidentin, füllten den ganzen Aktionstag aus. Innerhalb der Fraktion wurden weitere Fragen beantwortet.
Tobias hat unsere Gruppe sehr gut betreut, Danke dafür.

04/2016 - Silvia Hoffmann

Silvia Hoffmann wurde heute 50 und viele Freunde kamen und feierten mit ihr.
Auch vom Ortsverein der SPD kam Stefan und Birgit. Silvia ist die "Mutter Erde" für ihre kleine Truppe " Klein aber OHO"
Wir wünschen euch in den neuen Räumen in der Keramik-Scheune in der Nikolaus-Kopernikus-Str.,
angenehme Stunden. 
Und nun kam Silvia noch 19:30 im rbb mit ihrer initiierten Pflanzaktion.

04/2016 - Blumenstrauß des Monats


Mitorganisatorin Silvia Hoffmann den Blumenstrauß des Monats.

22.04. - Willkommensklasse


Einen sehr interessanten Vormittag in der Willkommensklasse von Herrn Gesk in der Sigmund-Jähn-Grundschule verbracht.
Ein hochmotivierter Lehrer mit wunderbaren Kindern, die sehr viel wissen wollen und sich aktiv mit eingebracht haben.
Wie überall gibt es auch hier Probleme, aber die kämpferische neue Direktorin Frau Tesch, wird das mit ihrem Team schaffen.

Neujahrsempfang der SPD Oder- Spree 2016 in Eisenhüttenstadt

Zahlreiche Gäste haben unsere Einladung angenommen und haben trotz erschwerter, witterungsbedingter Umstände, mit uns auf das NEUE JAHR angestoßen.

Mein Sonderbus von Fürstenwalde über Beeskow war besetzt mit engagierten Menschen, ob im Ehrenamt oder in ihren Unternehmen. Herzlichen Dank an alle, aber besonders an unsere Landtagspräsidentin, Britta Stark, die ebenfalls der beschwerlichen Anreise trotzte und mit bewegten Worten zu uns sprach.

Frank Steffen, Bürgermeister von Beeskow und unser Unterbezirksvorsitzender, berichtete von Geschehnissen des Jahres 2015 und gab einen Ausblick der Ziele unserer Partei, die wir uns für 2016 im LOS vorgenommen